#147 Klicksmarter: März 2019

Mit uns kommt sowieso keiner mit, wir sind von Magabotato und wir sind zu dritt. Hannes, Nessi und Felice haben sich zusammengefunden, um über die Kickstarter des Monats März zu philosophieren. Aber auch eure Meinung ist gefragt. Was fandet ihr gut oder schlecht, billig oder teuer? Auch seltsam ist eine valide Option. Der Kommentarbereich ist einfach unten auf der Seite, schaut mal vorbei!

Links

Sharp Tails – MY DUNGEON – 3D Dungeon Terrain – Dunkeldorf Townsfolk Miniatures –Black Hallows Townsfolk II– War is Coming: Forest Goblins – Black SunFantasy / Medieval 3D Printable Terrain –3D Druck 13D Druck 23D Druck 33D Druck 4 – 3D Druck 53D Druck 6 – Theosis: Godslayer – Ultimate Dropper Bottle Transfer Kit – War of the Ring – The How to Play Series

Über Hannes

Hannes ist seit 2015 im Team, sein Aufgabenbereich umfasst: Blogs, Podcasts und kleine Menschen Ärgern.

Alle Beiträge von Hannes →

14 Comments on “#147 Klicksmarter: März 2019”

  1. Bubble Bobble! Aus NES und C64. Ist sogar auf dem Classic Mini NES drauf. 8) Und auch ich habe es gespielt… als es neu war… auf meinem C64 (den ich immer noch habe)

    Aber ich war damals schon in der OS XD

  2. Mal wieder ein netter Podcast der mir meine Spätschicht verkürzt hat.
    Auch wenn ihr diesmal gut abschweift bei manchen Kickstartern 😀
    Freu mich auf den nächsten Podcast.

  3. Wie immer ein schön zu hörender Klicksmarter! Ich bin zwar fast nur auf der Fantasy Football Schiene unterwegs, aber zumindestens als eine Art Comicrelif finden die ja auch ihren Weg ins Programm. 😀

    Was den Sharp Tails KS angeht, habt ihr schon recht, was die Optik und die Größe angeht. Allerdings verwendet Blood Bowl schon seit fast drei Jahren 32mm Miniaturen und eben nicht mehr 28mm.

    Danke für die unterhaltsam Zeit! Ich finde euch fehlt ein Dr. Knick Knobel, der am Ende noch nach witzigen fun facts aus den vorgestellten KS fragt. 😀

    1. Sag mal da fehlt doch ein Topic, oder irre ich mich? ” Dunkeldorf Townsfolk Miniatures”?

      Übrigens waren nur drei Staatsoberhäupter miteinander ver”cousiniert”! Der Georgie, der Nicky und der Willy. Die wollten garnicht wirklich miteinander kämpfen, waren aber eben auch zu unfähig, um es zu verhindern! Kriegstreiber waren da vielmehr die Österreicher (sorry Don!) –deutsche Seite– und die Franzosen –russische Seite– …naja und eben die Bevölkerung Europas, die das ganze eher als Kräftemessen angesehen hat, denn als Krieg! Kann da Clark’s “Schlafwandler” nur wärmstens empfehlen!

      1. Ha, das sehe ich erst jetzt!
        Aber es stimmt fast, allerdings nicht der Franz Joseph (der hat sich damals schon eingebildet, bei der Jagd hätte er tatsächlich einen Doppeladler erlegt), sondern mehr so die zweite Reihe. Vor allem der Hötzendorf war ein Kriegstreiber.
        Allerdings, der vertrottelte Willi Zwo und der Nikki Zwo, die wollten schon Krieg. Beim Georgie weiß ich das jetzt nicht so genau.
        Und als Anarchist kann ich nur den Spruch von damals wiederholen: Wer hat uns verraten? Spezialdemokraten! Sowohl die österreichsichen als auch die deutschen Sozis haben für die Kriegskredite im jeweiligen Parlament gestimmt.

      2. Ja, „Dunkeldorf“ … dazu hätte ich auch noch gerne etwas gehört. Und bei den „War Is Coming“-Goblins führt die angegebene Schaltung zu irgendwas aus dem Jahr 2016. Das kann doch nicht stimmen, oder doch?

  4. Zum Thema Lernvideos: das wird gefundet wenn ich das entspr. spiel gerne spielen will und die kostbar bemessenen spiel Abende mit weniger Erklärung verbringen will. So kann sich jeder meiner eingeladenen Freunde die Videos vor dem Spielabend anschauen und wir haben mehr Zeit zum Spielen. Hab das so mit den Frostgrave Videos von tws gemacht und das hat super funktioniert.

  5. So, habe leider erst heute Zeit zum Zuhören gefunden … aber besser spät als nie!
    Erstens wieder schönen Dank für die unterhaltsame Plauderstunde!
    Zweitens eine GROSZE BITTE: nennt doch einfach das Enddatum zu den jeweiligen Projekten (statt zu sagen: Von unserer Aufnahme an läuft’s noch vier Tage … ).
    Drittens zu manchen der unter dem Podcastklickern aufgeführten Adressen – Was sollen die ganzen „3D-Druck X“-Sachen? Über die redet Ihr doch nicht, oder war da was geplant und das flog aus dem Endschnitt raus?

    Ansonsten noch ein Angebot von mir bezüglich Zivilisten (beim „Black Hallows“-Beitrag; zu „Dunkeldorf“ hattet Ihr ja dann merkwürdigerweise doch nichts zu sagen) – ich habe bei dem Forgotten-World-Projekt (https://www.kickstarter.com/projects/fireforgegames/forgotten-world-fantasy-figures-for-wargames-and-r?ref=category_newest&ref=discovery, lief bis 20. Oktober vorigen Jahres) mitgemacht / investiert; und sogar, zusammen mit ein paar anderen Unterstützern, darum (erfolgreich!) gebettelt, daß es nicht nur einen „angry mob / Folk Rabble“, sondern auch ein paar neutrale Zivilisten geben wird (https://www.kickstarter.com/projects/fireforgegames/forgotten-world-fantasy-figures-for-wargames-and-r/posts/2389745). Da läuft gerade noch (wie lange, weiß ich nicht, aber heute ist der 31. März 2019, also Ultimo des Monats; vermutlich bis Ende April) der „Late Pledge“. Ich selbst habe aus dem ursprünglichen Projekt ungefähr vier Boxen Zivilisten bestellt, könnte aber gerne, wenn Interesse besteht, versuchen, noch ein paar dazuzubestellen. Sind auch angeblich um einiges günstiger als dann im freien Verkauf (da ich außerdem ein Early-Bird-Angebot ergattert hab’).
    Auslieferung ist ab Mai 2019 angekündigt.

  6. Ich nehme Glasreinigungskugel/Perlen aus Edelstahl. Direkt ca. 10 Stk pro Farbe ich finde der Effekt des Mischen ist besser, und man kriegt 1000 für 8 bis12€ jenachdem welcher Anbieter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.