Kickstarter-News der 42. KW

In genau zehn Wochen ist das Jahr 2021 schon wieder vorbei. Verrückt, oder? Finden wir auch. Hat aber nichts mit unseren Kickstarter-News zu tun. Trotzdem: Viel Spaß beim Stöbern!


Brett- und Tabletopspiele

Patrick K. Ferguson

Du wolltest schon immer mal ein Charakter in einem Horrorfilm sein und ums nackte Überleben kämpfen? Dann ist “The R.I.P. Off – A Horror RPG” genau das richtige Spiel für euch. Das Spiel ist für drei bis acht Spieler. Finanzierungsende: 19. November

The Detective Society

‘Ich wusste, dass diese Frau Ärger machen würde, in dem Moment, als sie mein Büro betrat. Sie hatte Beine bis zum Boden und zwei Arme.’ So oder so ähnlich beginnt jede (gute) Detektivgeschichte. Ob es in ‘Folklore Falls’ auch so ist? Findet es heraus. Finanzierungsende: 25. November

Final Frontier Games

Eigentlich wäre “Bardwood Grove” eher etwas für unseren ehemaligen Sängerknaben Sebbo. Aber Seppel kann euch auch sagen, dass es ein typisches Euro-Game ist, welches auf Kartenmechaniken basiert. Als Barden zieht ihr durch das Land, um es vor Unholden zu beschützen. Die Grafiken wissen auch Kindern zu gefallen. Finanzierungsende: 04. November

Gamepire Studio

Ist etwas an dran an der Telepathie oder ist das alles nur Mumpitz? Diese Frage könnt ihr in diesem Spiel mit euren Freunden klären. Ein W8 mit besonderen Symbolen führt euch über das Spielbrett. Finanzierungsende: 12. November

Neddy Games

Seppel hat ein Déjà-vu. Als er damals zum Team gestoßen ist, war dieses Projekt eines der ersten Kickstarter, das er angelegt hat. Wer dementsprechend damals noch nicht genug Bösewichte und Helden gesammelt hat, bekommt diesmal auch noch App-Unterstützung bei “Heroes & Villains”. Finanzierungsende: 09. November

AzCorp Entertainment

Das Spiel “Winds of Baltoro” ist inspiriert von den Geschichten aus „Tausend und einer Nacht“. Das Brettspiel ist für zwei bis vier Spieler ausgelegt. Diese erleben Abenteuer in einem fernen Land und in einer lange vergangen Zeit. Finanzierungsende: 11. November

Wicked Magic Games

Piraten-Setting und Karten… na, klingelt da was? Nein, Freebooters machen keinen neuen Kickstarter. Hier müsst ihr Karten kombinieren um den passenden Schlüssel zu erhalten, und die Schatztruhe öffnen. Das kommt Seppel auch bekannt vor… aus Ultimor. Finanzierungsende: 12. November

North Star Games

Alice ist mal wieder im Wunderland und treibt ihr Unwesen. Diesmal malt sie die Blumen der weißen Königin an. Mit einer sehr kindlichen Grafik, bekommt ihr bei “Paint the Roses” ein fröhlich buntes Familien-Puzzle-Spiel. Finanzierungsende: 11. November

Oni Press

Ohne den Rotbauchfliegenschnäpper ist es kein echtes Vogelspiel! Dem Drei ??? Fan Hannes blutet das Herz. Finanzierungsende: 30. Oktober

BoardGameTables.com

Was haben Löwenzahn und Pizzalieferanten gemeinsam? Richtig! Garnix! Diese Kampagne soll gleich zwei Spiele, die als ‘japanese hidden gems’ bezeichnet werden. Worum es bei “Dandelion” geht, weiß Sebbo nicht so genau, bei “Psychic Pizza Delivery” allerdings, muss der Spieler blind durch eine Stadt voller Geister manövrieren, um sein schmackhaftes, rundes Genussmittel abzuliefern. Finanzierungsende: 05. November

Rather Dashing Games

Wer kennt ihn nicht, “Coyote Pete”? Nein, nicht der von Road Runner, der Andere ist gemeint. Hier geht ihr mit Pete auf Entdeckungsreise und schaut euch die wilde Natur an. Also nicht live, sondern mit Karten auf einer Neoprenmatte. Dafür könnt ihr aber, typisch Pfadfinder-like, Abzeichen sammeln. Finanzierungsende: 02. November

LudoTech

Habt ihr es satt, dauernd tonnenweise Brettspiele zu euren Freunden zu schleppen? Dann hat LudoTech vielleicht eine etwas futuristische Lösung für euch. “Olem” sieht aus wie ein kleiner Staubsaugerroboter und soll Technik und Brettspiele miteinander vereinen. Finanzierungsende: 03. November

Never be Boardgames

Arrr! Wem ‘Victory at Seas’ zu viel Platz braucht, der sollte sich mal “Turning Tides” anschauen. Hier schiebt ihr “nur” Pappschiffe aneinander vorbei, beschießt euch, und versucht anschließend noch euch gegenseitig zu entern. Arrr! Ab eines gewissen Pledgelevel bekommt man sogar das Schiff und die Kanonen in 3D. Arrr! Finanzierungsende: 11. November

Churro Games

“Stonelight – The Crazy Magic Tournament” ist ein Brettspiel für zwei bis sechs Spieler. Ihr spielt die süßesten Magier ever und tretet in einem Match gegeneinander an. Ein Spiel soll ca. 30 Minuten dauern. Finanzierungsende: 12. November


Miniaturen

Atomico

Everybody was kung fu fighting!” Und das ist keine Übertreibung! Hier gibt es alte Männer und junge Frauen und jemanden, der aussieht wie Nosferatu. Finanzierungende: 07. November

Zenitminiatures

Ein sehr interessantes Setting, dass erstaunlich wenig Repräsentation in unserem Hobby findet, wird hier mit Figuren beglückt. Gedacht für das System ‘Kensei’ werden hier zwei neue Fraktionen mittelalterlicher Japaner geplant. Uns gefallen das Design und die klassischen Eckbases lassen warme Gefühle aufkommen. Finanzierungsende: 25. Oktober

Crooked Dice Game Design Studio

Crooked Dice sind ja bekannt dafür, etwas speziellere Minis zu machen. “Colony 87 Wave Four: 28mm Sci-Fi Civilians” bieten euch eine breite Auswahl an Space-Dock-Arbeitern, Weltraum-Narren und Robotern, die auf jeder Sci-Fi-Platte eine gute Figur im Hintergrund machen. Finanzierungsende: 02.November

Orzol Studio

Wer keine Augen malen kann, ist in der Postapokalypse gut aufgehoben. Hier gibt es fast nur Gasmasken und Schweißerbrillen! Finanzierungsende: 02. November


3D-Druck

Cross Lances

“Rough-and-Tumble” ist ein Schachspiel zum selbst Drucken der etwas anderen Art. Das Spielfeld muss allerdings ebenfalls gedruckt werden, da es aus Hexfeldern statt normalen Schachfeldern besteht. Finanzierungsende: 07. November

King Virr Design

Bei ‘Pay-What-You-Want’-Projekten kann man mal ein Auge zudrücken. Hier könnt ihr euch diese, nicht ganz so hübsche Dame zulegen. Seppel glaubt, dass es an ihren Augen liegt. Ihr bekommt zwei STLs, einmal für die Büste und einmal für die stehende Dame mit den zwei Playmobilmöwen Raben auf der Hand. Finanzierungsende: 01. November

alfred chanbara

Dieser Kickstarter beinhaltet viel mehr als nur ein paar STLs. Er beinhaltet den Auftakt, zu einem ganzen Spielsystem, welches eine cineastische und fantastische Geschichte erzählen soll. Es gibt viele Möglichkeiten, den “Weg des Schwertes” zu gehen. Ein Blick auf die erste Welle lohnt sich auf jeden Fall. Finanzierungsende: 16. November

ThatEvilOne

In diesem Kickstarter wird die Frage geklärt, wie die Römer aussehen würden, wenn sie versuchen würden Space Gallien einzunehmen. Ob es bald auch Asterix und Obelix geben wird? Finanzierungsende: 05. November

Neil – Real Terrain Hobbies

Sebbo, Seppel und Markus würden sofort nach Beutelsend ziehen. Die vielen Mahlzeiten würden die Beulen durch die zu niedrigen Decken, sofort wieder wett machen. Da es aber eher ein Traum bleibt, können die Drei sich mit “The Hillside Hamlet” wenigstens ihr eigenes Dorf drucken. Finanzierungsende: 15. November

Anastasios Kanakoglou

Einen Bunker kann man sich vielleicht auch selber bauen, aber hier bekommt ihr einen zum Drucken per ‘Pay-What-You-Want’, also schon für den Minimalpreis von 1€. Einige Accessoires gibt es auch dazu. Für ein Erstlingsprojekt gefällt uns das Design sehr gut. Finanzierungsende 14. November

Neil Billings

Wer kennt sie nicht, die klassischen Heldenklassen: Kleriker, Paladin und Akolyth. Wen man aber auch nicht vergessen darf, sind Grave Digger und Bigger Grave Digger. Schippe und Pickel zeigen den Untoten, wo der Hammer hängt! Finanzierungsende: 13. November

Oikos Dizajn

“Oikos Dizajn” haben einen neuen “Pay-What-You-Want”-Kickstarter für 3D-Duck Dateien von Sci-Fi Gelände gestartet. Die Gebäude erinnern sehr an ein Setting aus einer weit, weit entfernten Galaxis. Finanzierungsende: 20. November

Rising Miniatures

Bei “ASGARD RISING: 3D printable Bases” bekommt ihr Bases in allen möglichen Formen und Größen. Natürlich als STL zum Selbstdrucken. Aber ihr müsst aufpassen, manche Bases sind so voll, da passt never ever noch eine Figur drauf. Finanzierungsende: 11. November

Oksana Klingel

Das Gelände von “Farm Architecture” kommt recht cartoonig daher, aber auch dafür gibt es sicherlich Anwendungsmöglichkeiten. Hannes fällt da sofort “Burrows & Badgers” ein. Finanzierungsende: 02. November

Don Stouffer

Wer nicht nur schicke mittelalterliche Häuser möchte, sondern auch mal Trennwände, Türen und Inneneinrichtung, der sollte sich “City of Oxwell 3: Interiors” genauer anschauen. In den Wänden sind sogar Aussparrungen für Magnete, sodass man die ganze Hütte noch magnetisieren kann. Finanzierungsende: 01. November

Custom Miniatures

Alle Mann in den Ring! Die großen Kämpfer (und Conor McGregor) boxen, kicken und grappeln aus, wer der Chef ist – Regeln gibt es keine, aber ihr könnt coole Kampfgeräusche machen, wenn ihr die Männchen bewegt. Finanzierungsende: 26. Oktober

Über Redaktion

Unsere Redaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Felice, Hannes, Christian, Steven, Michael und Sebastian

Alle Beiträge von Redaktion →

2 Comments on “Kickstarter-News der 42. KW”

  1. Wow, die ersten beiden Einträge sind ja ein Paradebeispiel dafür, wie man KS nicht macht. Also zumindest in meinen Augen. Die “Cover Art” sieht so schäbig aus, dass ich eher weglaufe als sie anzuklicken.

    Ja, nicht jeder kann ein Künstler sein, aber wenn ich was verkaufen will, muss es doch Augenfällig sein oder nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.